Chris Magerl ist seit den 1990ern als Musiker in der Grazer Szene aktiv und mittlerweile eine Underground-Institution. Anfangs in Bands der härteren Gangart aktiv, wie beispielsweise Straight Burbon oder Sick Of Silence, bewegte sich Chris über die Nullerjahre Band Once Tasted Life hin zu poplastigem Akustikpunk, den er solo mit Akustikgitarre absolvierte. Der gute Chris schien aber die neu gewonnene Einsamkeit nicht auf Dauer auszuhalten und suchte sich letztes Jahr wieder eine Band zusammen, mit der er ein Album namens „Sand Timer“ aufgenommen hat und welches über SBÄM Records veröffentlicht wird. Chris ist bereits zum dritten Mal zu Gast und wird uns einiges zum Album erzählen.

Außerdem: ein kleines Spezial zum HARDCORE RUMBLE am Freitag, den 15.10. im Music-House und zur Explosiv-Filmpräsentation am Samstag, den 16.10. im Explosiv.
EINSCHALTEN UND ZUHÖREN VERDAMMT!

grazil FM
Dienstag, 12.10. 21h
mit Chris Magerl & The Burning Flags
Radio Helsinki (92,6 Mhz Graz/GU /// live.helsinki.at)
Moderation: Cle Pecher